Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Marienmünster: Schweinelaster verunglückt

Mehrere Unfälle mit Betrunkenen und einem Schweinelaster haben die Polizei im Hochstift am Wochenende auf Trab gehalten. Am Samstagmorgen rutschte ein 46-jähriger mit seinem Schweinelaster bei Marienmünster-Hohehaus in den Graben. Ein Kran musste den LKW bergen – 180 Schweine blieben unverletzt. In Büren und Bad Driburg zog die Polizei Betrunkene aus dem Verkehr. In beiden Fällen hatten die Fahrer die Kontrolle über ihre Autos verloren und waren in den Graben gerutscht.