Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Marihuana-Kurier geschnappt

Die Autobahn-Polizei im Kreis Soest hat auf der A44 einen Marihuana-Transport nach Paderborn gestoppt. Am Steuer saß ein sichtlich nervöser Paderborner. Im Wagen des 26-jährigen fanden die Beamten immerhin vier Kilogramm Marihuana mit einem Marktwert von 40.000 Euro. Der Paderborner gab an, er sei nur Kurier und kenne weder den Absender noch den Empfänger. Aufgrund der Rauschgiftmenge muss der Kurier laut Polizei mit einer empfindlichen Freiheitsstrafe rechnen.