Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Medical Health Spa" in Bad Driburg

Bad Driburg gibt es jetzt eine All-inclusive-Kur für Selbstzahler:
Der Gräfliche Park hat dafür einen Promi mit ins Boot geholt: es ist Fernseh-Mediziner Dietrich Grönemeyer, der ältere Bruder des bekannten Musikers.

Beim Medical Health Spa wohnen die Privatpatienten drei Wochen im Bad Driburger Luxushotel. In dieser Zeit kümmern sich Fachärzte aller Disziplinen um ihre Gesundheitsprobleme. Die Gäste können alle Therapien und Naturheilverfahren im Gräflichen Park in Anspruch nehmen. Auch Grönemeyers neue Rücken-Kur gehört dazu: Der prominente Mediziner setzt dabei vor allem auf Entspannung – zum Beispiel im Moorbad. Eine Kur mit ganzheitlichem Ansatz, das sei in Deutschland einmalig, sagt Graf Marcus von Oeynhausen-Sierstorpff. Und Dietrich Grönemeyer (im Foto links mit dem Arzt Henk Hietkamp) hofft, dass so etwas zukünftig auch von den Krankenkassen übernommen wird.