Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mehr Schüler mit Migrationshintergrund

Die Zahl der Schüler die im Hochstift eine Zuwanderungsgeschichte haben steigt weiter leicht an. Im Kreis Höxter waren es an den Schulen im zurückliegenden Schuljahr 23,5 Prozent und damit nicht ganz ein Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Im Kreis Paderborn lag der Anteil bei 35,9 Prozent. Im Schuljahr 2016/17 waren es 34,3 Prozent. Die Zahlen haben die NRW-Landesstatistiker ermittelt.