Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Microsoft-Betrüger wieder aktiv

Die Polizei im Kreis Paderborn warnt vor Anrufen sogenannter Microsoft-Betrüger. Heute Morgen sind schon zehn Anzeigen deswegen eingegangen, die Dunkelziffer dürfte wesentlich höher sein. Die Täter geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und behaupten, sie müssten neue Software installieren, um Probleme zu beheben. Dadurch geben die Opfer den Betrügern Zugang zum eigenen Computer, den die Täter dann sperren. Fürs Entsperren sollen die Opfer zahlen.