Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Millionen für "Flusslandschaft Pader"

Gute Nachrichten für Paderborn: Die Stadt erhält vom Bund 2,2 Millionen Euro für ihr Projekt „Flusslandschaft Pader“. Das Geld stammt aus dem Programm „Nationale Projekte des Städtebaus“, von dem letztes Jahr bereits Schloss Corvey bei Höxter profitiert hat. Bei dem Projekt „Flusslandschaft Pader“ geht es unter anderem um eine Renaturierung. Außerdem soll das Paderquellgebiet als Alleinstellungsmerkmal beworben werden. Einzelheiten will die Stadt Paderborn morgen vorstellen.