Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Missbrauchsopfer: Erzbistum PB zahlt

Knapp 300 Tausend Euro an Entschädigungen – außerdem gut 20 Tausend Euro für Therapiekosten: So viel hat das Paderborner Erzbistum in den vergangenen Jahren an Missbrauchsopfer gezahlt. 49 Opfer erhielten zwischen ein- und achttausend Euro – im Durchschnitt liegen die Entschädigungszahlungen bundesweit bei etwa 5000 Euro. In ganz Deutschland hat die katholische Kirche nach den Enthüllungen des Missbrauchsskandals vor vier Jahren sechs Millionen Euro gezahlt.