Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mögliche Störungen wegen "Heidesturm"

Pendler zwischen Paderborn und Bielefeld müssen sich auf eine besondere Verkehrsbehinderung auf der A33 einstellen. Seit heute früh fahren dort etliche Bundeswehrkolonnen Richtung Norden. Die großangelegte Übung „Heidesturm 2017“ betrifft insgesamt bis zu 2.500 Soldaten und 600 Fahrzeuge aus ganz Westfalen. Darunter sind auch Kampfpanzer und Haubitzen. Bundeswehr und Polizei warnen, dass die Konvois langsam unterwegs sind. Sie bitten um Verständnis.