Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mord-Prozess: Zeugen sagen aus

Vor dem Dortmunder Landgericht ist heute der Mordprozess gegen einen Höxteraner Asylbewerber weiter gegangen. Es wurden zwei Polizeibeamte vernommen, die gegen den Angeklagten im Zusammenhang mit einem Diebstahl ermittelt hatten. Am 25. Januar sollen sich vier weitere Zeugen äußern, Anfang Februar stellt dann ein Sachverständiger sein Gutachten zum Alter des Flüchtlings vor. Es ist nämlich unklar, ob der Beschuldigte zum Tatzeitpunkt volljährig war. Der Angeklagte soll in Dortmund einen 43-jährigen erstickt haben.