Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Motorradfahrer stürzt 15 Meter tief

Bei einem Motorradunfall in der Nähe von Büren ist ein 55-Jähriger eine 15 Meter tiefe Böschung hinuntergestürzt. Er kam am Montagmorgen mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Transporterfahrer alarmierte die Rettungskräfte.

Das Motorrad war in einer Kurve der Landstraße zwischen Böddeken und Bad Wünnenberg-Haaren auf die Gegenfahrbahn geraten. Deshalb musste der entgegenkommende Transporter bremsen und nach rechts ausweichen. Anschließend kam die schwere Maschine von der Strecke ab und stürzte die Böschung hinunter. Der Motorradfahrer blieb mit schwersten Verletzungen liegen. Der Transporterfahrer drehte um, leistete erste Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte. Sie mussten den 55-Jährigen mit Seilen und Leitern wieder hinaufziehen. Ein Rettungshubschrauber flog den Schwerstverletzten ins Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach ersten Angaben aber nicht.