Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Motorradkontrollen im Weserbergland

Polizeibeamte aus den Kreisen Höxter und Holzminden haben im großen Stil Motorräder kontrolliert. An dem länderübergreifenden Einsatz war gestern auch ein spezielles Polizei-Motorrad beteiligt.
Die Beamten erwischten zwischen neun und 17 Uhr genau 106 zu schnelle Maschinen. Drei der Fahrer müssen deshalb vier Wochen auf ihren Führerschein verzichten.
Elf Motorräder waren technisch verändert, zwei durften deshalb nicht mehr weiterfahren.