Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Motorsägen-Randale in Beverungen

Ein betrunkener Beverunger ist nach einer nächtlichen Randale im Polizeigewahrsam gelandet. Der 34-jährige stritt sich gestern am späten Abend zunächst lautstark und drehte seine Musikanlage bis zum Anschlag auf. Streifenbeamte fuhren drei Mal zu dem Mann, um ihn zu beruhigen. Als der Beverunger in seiner Wohnung auch noch anfing, mit einer Motorkettensäge Holz zu bearbeiten, war das Maß voll. Die Polizei nahm ihn mit und leitete ein Verfahren ein.