Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Müller wehrt sich gegen "Schönrede"-Vorwürfe

Fußball-Drittligist SC Paderborn will auch aus Frankfurt etwas Zählbares mitbringen. Trainer René Müller erklärte heute in der Pressekonferenz, die neuformierte Paderborner Mannschaft sei mittlerweile gut zusammengewachsen. Gleichzeitig wehrte sich Müller gegen Vorwürfe, er habe das 0:0 gegen Halle zu positiv bewertet. Intern sei das Spiel kritisch aufgearbeitet worden. So müsse die Mannschaft in Frankfurt deutlich mehr nach vorne machen.