Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Museumslok ein Sanierungsfall

Die Museumslok in Altenbeken muss saniert werden. Laut der ersten Einschätzung eines Dampflok-Experten ist vor allem der angehängte Kohletender in einem maroden Zustand. Wörtlich hieß es am Abend im Altenbekener Wirtschaftsausschuss dazu: „Die Bleche sind durch“.
Die Lok selbst ist noch in einem relativ guten Zustand. Sie wurde 1941 gebaut war zuletzt vor 20 Jahren umfassend saniert worden. Zu den Kosten der jetzt fälligen Reparatur konnte noch nichts gesagt werden. Anfang Juni soll ein umfangreiches Gutachten vorliegen.