Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

NABU plädiert für mehr Akzeptanz von Wölfen

Auch wenn es zuletzt Schlagzeilen über vom Luchs gerissene Schafe gab: Die Bundesspitze des Naturschutzbundes setzt sich dafür ein, dass Luchse und Wölfe auch im Kreis Höxter als Neuankömmlinge akzeptiert werden. Bei einem Besuch in der Geschäftsstelle in Marienmünster-Born warb NABU-Präsident Olaf Tschimpke deshalb um Verständnis bei Schäfern und Jägern. Außerdem brachte er die Ausbildung von Herden-Schutzhunden ins Spiel und forderte vom Land NRW Entschädigungszahlungen für gerissene Schafe.