Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nach Brand Hausbesitzer festgenommen

Der Brand in einem Wohnhaus in Warburg-Bonenburg ist möglicherweise gelegt worden. Die Polizei hat den Hausbesitzer vorläufig festgenommen. Die Ermittler haben bei der Suche nach der Ursache Anhaltspunkte für Brandstiftung gefunden. Der Staatsanwalt prüft, ob er einen Haftbefehl gegen den 48-jährigen beantragt. Das Feuer in Bonenburg hat das Einfamilienhaus am späten Sonntagabend zerstört, der Schaden liegt bei 150 000 Euro.