Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Nach Feuer in Psychiatrie eingewiesen

Nach einem Brand in der Paderborner Stadtheide ist ein junger Mann am Abend in die Psychiatrie eingewiesen worden. Der 25-jährige hatte offenbar auf dem Balkon seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus gezündelt. Als er damit drohte, auch innen Feuer zu legen, brach die Polizei die Wohnungstür auf. Die Beamten überwältigten den jungen Mann. Eine Nachbarin und ihr dreijähriger Sohn kamen vorsorglich ins Krankenhaus - der Rauch war in ihre Wohnung gezogen.