Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Naturschutzgebiete gegen Stromtrasse

Mit allen möglichen Maßnahmen will die Stadt Warburg verhindern, dass die geplante Suedlink-Stromtrasse durch ihr Gebiet führt. Das hat Bürgermeister Michel Stickeln im Gespräch mit Radio Hochstift erklärt. Deshalb soll jetzt geprüft werden, ob der mögliche Verlauf der Trasse durch die Ausweisung neuer Naturschutzgebiete verändert werden kann. Am Abend hat der Ausschuss für Planung und Umwelt in Warburg grünes Licht dafür gegeben.