Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neubau der KatHo eingeweiht

Mit einer Feierstunde hat die Katholische Hochschule in Paderborn ihren Erweiterungsbau am Vormittag offiziell in Betrieb genommen. Erzbischof Hans Josef Becker segnete die Räume an der Leostraße. Die Bauarbeiten haben nur ein Jahr gedauert:

Viele Paderborner werden sich bestimmt an einen Vorfall erinnern: Mitte August wurde bei den Arbeiten eine große Fliegerbombe gefunden, die Umgebung in der Paderborner Innenstadt musste für die Entschärfung stundenlang geräumt werden. Befürchtungen, dass dort im Boden weitere Blindgänger liegen, bestätigten sich nicht. – In dem Erweiterungsbau im Innenhof der KatHo sind ein Hörsaal und ein Seminarraum untergebracht. Er wurde nötig, weil die Studentenzahlen ständig steigen. Aktuell sind dort etwas mehr als 1000 junge Menschen eingeschrieben. Die Kosten für den Bau wurden im Vorfeld mit vier Millionen Euro beziffert.