Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neubaustart des Bad Driburger Tierheims

Der Neubau des Tierheimes in Bad Driburg kann beginnen. Wie die Neue Westfälische berichtet, hat als letzte Stadt im Kreis Höxter auch Bad Driburg einer höheren Kostenbeteiligung zugestimmt. Die Kurstadt zahlt künftig pro Jahr 16 500 Euro für die Einrichtung. Die Deutsche Tierschutzunion als Betreiber veranschlagt für den Neubau des Bad Driburger Tierheims 615.000 Euro. Dafür entsteht unter anderem ein zweigeschossiges Hunde- und Katzenhaus mit 1.000 Quadratmeter Platz.