Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Decke auf A33: Schäden im Asphalt

Die ehemalige Dauerbaustelle auf der A33 zwischen Paderborn-Sennelager und Schloß Holte-Stukenbrock sorgt für Ärger. Die Landes-Straßen-Behörde hat Schäden im Asphalt festgestellt. Laut einem Zeitungsbericht hat sie die zuständige Baufirma zu einer Stellungnahme aufgefordert. Es ist nicht ausgeschlossen, dass nachgebessert werden muss. Das wäre laut einem Behördensprecher aber ohne große Einschränkungen für die Autofahrer möglich.