Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue IT-Firma bezieht Fujitsu-Gebäude

Eine kleine IT-Firma haucht dem leerstehenden Fujitsu-Gebäude in Paderborn wieder etwas Leben ein. Nach Informationen der Neuen Westfälischen eröffnet das Software-Unternehmen Kölsch & Altmann eine Geschäftsstelle in den Räumen. 20 Mitarbeiter werden dort beschäftigt, darunter auch einige ehemalige Fujitsu-Kollegen. Die Münchener Firma hat sich eigenen Angaben bewusst für den Standort Paderborn entschieden, weil es hier viele gut ausgebildete Fachkräfte gibt.