Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Pläne für Ostermann-Gelände

Die Unternehmerfamilie Lindhorst hat ihre Pläne für das Gelände der ehemaligen Paderborner Brotfabrik Ostermann geändert. Wie die Neue Westfälische berichtet, verzichtet der Investor auf eine Studentenwohnanlage und speckt beim geplanten Seniorenheim deutlich ab. Stattdessen sollen an der Driburger Straße bis zu 80 Wohnungen und eine Residenz mit 80 statt 160 Pflegeplätzen für Senioren entstehen. Damit reagiert die Lindhorst-Gruppe auf Kritik aus verschiedenen Kreisen.