Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Spur von vermisstem Brakeler

Seit einer Woche wird ein Mann aus Brakel vermisst, jetzt haben die Ermittler eine neue Spur. Ein Zeuge will den 46-Jährigen in der Nähe des Schlosses in Willebadessen-Niesen gesichtet haben. Er soll dort am Freitagmorgen zu Fuß in Richtung Peckelsheim unterwegs gewesen sein. Deshalb sucht die Polizei auch in der Umgebung weitere Zeugen. Bisher hatte sich die Suche auf Brakel konzentriert, wo der Vermisste zuletzt im Bereich der Nethe gesehen wurde.