Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Technik in St. Vincenz Kardiologie

Als einzige Klinik in Ostwestfalen nutzt das Paderborner St. Vincenzkrankenhaus eine neuartige Lasertechnik zur Behandlung von Herzpatienten. Die Ärzte können den Laser mit einer Kamera ins Herz einführen, um unter Sicht das gefährliche Vorhofflimmern zu beseitigen. Dafür ist nur ein kleiner Schnitt nötig. Häufig genügt mit der neuen Technik schon ein Eingriff, um diese Rhythmusstörung zu beseitigen – bei den bisherigen Verfahren mussten die Patienten meistens zweimal auf den OP-Tisch.