Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neue Wertstofftonne: Alles im grünen Bereich

Die Umstellung auf die neue Wertstofftonne ist im Kreis Paderborn ohne Probleme abgelaufen. Die Abfallunternehmen von Stadt und Kreis ziehen nach den ersten rund zwei Wochen ein positives Zwischenfazit.
Größere Schwierigkeiten sind bisher ausgeblieben, aber natürlich muss sich das neue System noch einspielen. Schließlich haben es rund 110 000 Haushalte im Kreis Paderborn 22 Jahre lang mit dem gelben Sack zu tun gehabt. Bei den Abfallbetrieben haben sich einige Firmen gemeldet, weil sie mit den Tonnen nicht hinkommen. Privathaushalte haben unter anderem Probleme wegen der vielen Weihnachtsverpackungen. Außer in der Stadt Paderborn gilt im Januar kreisweit eine Sonderregelung: dauert es zwischen der letzten Sackabfuhr und der ersten Wertstofftonnen-Leerung länger als vier Wochen, können die Betroffenen auch in diesem Monat noch gelbe Säcke an die Straße stellen. In der Stadt Paderborn gibt es stattdessen Sonderabfuhrtermine.