Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neues Pflegeheim für 6,8 Millionen Euro

Symbolbild

Im Borchener Ortsteil Schloß Hamborn haben die Bauarbeiten für ein neues Altenpflegeheim begonnen. Heute wurde der erste Spatenstich gemacht. Die Bauherren von der Schloss Hamborn Rudolf Steiner-Werkgemeinschaft investieren 6,8 Millionen Euro. Das neue Pflegeheim wird 60 Plätze für Menschen mit und ohne Demenz bieten, es arbeitet künftig nach einem antroposophischem Pflegekonzept. Der Neubau ersetzt ein vorhandenes Altenheim in Schloss Hamborn – darin entsteht eine Rehabilitationseinrichtung für alte Leute.