Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neues Sanitätsgebäude in Stöckerbusch

In der Bürener Haftanstalt Stöckerbusch ist ein neues Sanitätsgebäude eingeweiht worden. Der zweistöckige Bau verfügt zum Beispiel über eine Röntgenabteilung, einen Zahnarztraum und drei Krankenzimmer. In der zweiten Etage gibt es außerdem 20 weitere Hafträume. Das Land hat rund 3,1 Millionen Euro in den Neubau auf dem Gelände der JVA Stöckerbusch investiert. In dem Bürener Gefängnis sitzen bis zu 535 Menschen ein.