Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Neues Wohnheim in Höxter

In Höxter entsteht ein großes Wohnheim für Menschen mit geistiger Behinderung. Die Lebenshilfe Brakel hat ihre Pläne vorgestellt. Sie investiert 2,75 Millionen Euro in einen zweistöckigen Neubau an der Corbiestraße am Rand der Innenstadt. Die Arbeiten könnten Anfang 2018 beginnen. Ab Herbst soll das Wohnheim in Höxter 24 Menschen Platz bieten. Jeder Bewohner erhält ein Einzelzimmer mit Bad – das ist gesetzlich vorgeschrieben. Für März plant die Lebenshilfe eine Infoveranstaltung über das Projekt.