Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Norovirus weiter Thema

Das Paderborner Krankenhaus Sankt Johannisstift hat weiter mit dem Norovirus zu kämpfen. Etwa 15 Mitarbeiter und Patienten sind betroffen und damit weiterhin isoliert. Zwar konnten einige zuvor angesteckte Patienten die Klinik in den vergangenen Tagen verlassen werden – die gleiche Zahl an neuerkrankten Patienten kam allerdings dazu. Darunter sind auch einige Mitarbeiter. Das Krankenhaus betont allerdings, dass es kein generelles Besuchsverbot im Paderborner Johannisstift gibt.