Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn: Leitungswasser wird gechlort

Im Paderborner Stadtgebiet kann das Leitungswasser aktuell verstärkt nach Chlor riechen oder schmecken. Darauf weist der Versorger E.ON Westfalen Weser hin. Trotzdem entspricht es weiter allen Anforderungen der Trinkwasserverordnung und kann ohne Bedenken getrunken werden. Der Hintergrund: In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt und dem Wasserwerk des Kreises Paderborn desinfiziert E.ON zurzeit das Wasserrohrnetz der Stadt. Der Wasserdruck und die Versorgung werden dadurch aber nicht beeinflusst.