Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborn: Viermal Babys im "Dreierpack"

Die Paderborner Frauen- und Kinderklinik St. Louise freut sich über eine bundesweite Sensation. In der ersten Jahreshälfte haben dort vier Mütter Drillinge zur Welt gebracht. Drei von ihnen haben sich für eine natürliche Geburt entschieden, das ist sehr selten. In diesem Jahr ist nur ein anderer Fall aus Köln bekannt.
Die meisten Frauen möchten wohl schon bei Zwillingen einen Kaiserschnitt. Dass sich dieses Jahr in Paderborn aber drei Mütter für eine natürliche Geburt ihrer Drillinge entschieden haben – das ist für das Krankenhaus-Team ein echter Vertrauensbeweis.
Erst vergangene Woche ist hier ein Trio zur Welt gekommen (Foto). Zwar sechs Wochen zu früh, aber gesund und wohlauf. Abgesehen davon steuert die Paderborner Frauen- und Kinderklinik auch auf einen Rekord zu: Das letzte Mal, dass es hier in einem ganzen Jahr vier Drillingsgeburten gab, ist 15 Jahre her. Und das Jahr 2016 ist ja noch nicht zu Ende.