Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderborner Unternehmen MBG verkauft und spendet Desinfektionsmittel

Das Paderborner Unternehmen MBG produziert, verkauft und spendet ab sofort Desinfektionsmittel. Zusammen mit einem Paderborner Mediziner-Ehepaar wurde das Produkt entwickelt.

Desinfektionsmittel statt Alkohol – das ist zumindest in Teilen die neue Idee des millionenschweren Paderborner Unternehmens. Das Desinfektionsmittel wird in 500 Milliliter und Zwölf Liter-Behältern verkauft. Schon jetzt laufen Gespräche mit dem Lebensmitteleinzelhandel und Klinik-Verbänden.

Auf Radio Hochstift-Anfrage betont eine MBG-Sprecherin aber auch: Zuerst sollen Einrichtungen im Hochstift und der Region versorgt werden. 10.000 Liter Desinfektionsmittel werden deshalb in der Corona-Krise auch an Altenheime, Pflegeeinrichtungen und öffentliche Stellen in Paderborn gespendet.