Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paderbrunch mit 1.000 Teilnehmern

Archivfoto

Am kommenden Sonntag dürfte der Paderborner Marktplatz wohl mächtig voll werden. Für den geplanten Pader-Brunch sind bereits 120 Tisch-Garnituren vorbestellt worden – damit dürften es rund 1.000 Teilnehmer werden.

Die Idee des Pader-Brunchs hat sich seit fünf Jahren bewährt: Bürger ordern Tischgarnituren für bis zu acht Teilnehmer. Jeder bringt mit, was er hat – Süßes oder Saures, Gesundes oder Naschereien. Und dann wird gemeinsam gefrühstückt – diesmal sogar im Schatten des Doms auf dem Paderborner Marktplatz. Es wird vor Ort aber auch wieder Getränkestände geben. Kurzentschlossene können sich übrigens auch noch am Sonntagvormittag vor Ort für den Pader-Brunch melden. Einzelne Plätze kosten fünf Euro, die Tischgarnitur für acht Personen liegt bei 40 Euro.