Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Paus kritisiert E.ON

In seiner traditionellen Neujahrsansprache hat Paderborns Bürgermeister Heinz Paus auch wenige deutliche Worte gefunden. Zur geplanten Müllverbrennungsanlage sagte er: "Es müsse jegliche Gesundheitsgefährdung der Bürger ausgeschlossen werden." Und:
" Der Versorger E.ON Westfalen Weser habe die Bürger nicht von der Angemessenheit der Preise überzeugen können." Deshalb will sich Paus auch für die 7000 Wohnungsinhaber einsetzen, die mit Nachtspeicheröfen heizen und mit den stark steigenden Strompreisen zu kämpfen haben. Die Stadt Paderborn verlieh zudem erstmals einen Preis für das familienfreundlichste Unternehmen: Er ging an die IT-Firma Mettenmeier.