Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: Alanbrooke-Pläne bestätigt

Der Umwandlung der Alanbrooke-Kaserne zu einer Flüchtlingsunterkunft steht laut der Stadt Paderborn im Prinzip nichts mehr im Wege. Der Paderborner Beigeordnete Wolfgang Walter hat jetzt auf Radio Hochstift-Nachfrage bestätigt, dass eine Nutzung als Erstaufnahme-Einrichtung vom Land sehr wahrscheinlich ist. Die Entscheidung liegt jetzt aber beim Land und der Bezirksregierung. Im Januar könnten dann bis zu 1000 Flüchtlinge in der Paderborner Alanbrooke-Kaserne einziehen.