Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: CDU möchte mehr Kreisverkehre

Die Paderborner CDU setzt sich für mehr Kreisverkehre in der Stadt ein. Sie könnten den Verkehr an Knotenpunkten entzerren. Konkret geht es erstmal um zwei Bauvorhaben im Ortsteil Schloß Neuhaus. Danach sollen nach dem Willen der CDU aber weitere mögliche Kreisverkehre geprüft werden. Die Christdemokraten wünschen sich mehr Offenheit für das Thema. Positives Beispiel sei die Stadt Salzkotten. In der Diskussion stehen dabei die Kreuzungsbereiche Dubelohstraße/Marienloher Straße und Bielefelder Straße/Thuner Weg.