Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

PB: Hilfe für Jungen

Die Stadt Paderborn will Jungen künftig besser helfen, wenn sie Opfer von sexueller oder körperlicher Gewalt sind. Das ist ein Ergebnis eines Seminars von fast dreißig pädagogischen Fachkräften aus Paderborn und Umgebung. Eine Arbeitsgruppe will zunächst ein Info-Faltblatt mit bestehenden Hilfsangeboten und Anlaufstellen entwickeln. Zusätzlich sollen die Einrichtungen besser vernetzt und für die Jungenproblematik sensibilisiert werden. Zurzeit werde noch zu oft ausgeblendet, dass auch Jungen Opfer von Gewalt sind.