Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Pb: Soldat angefahren

Ein britischer Soldat ist in Paderborn in der Nacht von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der 23-jährige ging kurz vor eins zu Fuß zur Kaserne, als er auf dem Herbert-Schwiete Ring von einem Wagen angefahren und liegengelassen wurde. Zeugen erkannten noch ein dunkles Auto. Die Fahndung nach dem Fahrer läuft. Die Paderborner Polizei bittet auch, dass sich weitere Zeugen melden. Der britische Soldat liegt im Krankenhaus, Lebensgefahr besteht nicht.