Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Pikrin-Alarm in Paderborner Schule

Alarm heute im Gymnasium Sankt Michael in Paderborn. In einem Lagerraum im Fach Chemie wurde das hochexplosive Pikrin gefunden. Ein Lehrer entdeckte einen verdächtigen Behälter mit den gelblichen Kristallen und alarmierte das Landeskriminalamt. In einigen Tagen kommt ein Experte, um den Stoff zu entsorgen. Bis dahin bleiben die entsprechenden Räume in der Schule gesperrt. Für die Schülerinnen und Lehrkräfte besteht aber keine akute Gefahr, denn solange das eingetrocknete Pikrin nicht bewegt wird, kann es auch nicht explodieren.