Responsive image

on air: 

Christina Hüllweg
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Preis-Rebell in Beckum schließt

EXKLUSIV Der Paderborner Finke-Standort wird aktuell von Kunden überrannt – deshalb werden jetzt auch Möbel aus anderen Finke-Häusern nach Paderborn gebracht. Das hat Radio Hochstift exklusiv erfahren. Offiziell ist am 31. März Schluss.

Schon seit Wochen stürmen Schnäppchenjäger förmlich den Laden. Deshalb werden jetzt nach und nach unter anderem wenig nachgefragte Sofas aus dem Kasseler Finke-Standort nach Paderborn gebracht und hier für einen günstigeren Preis mitverkauft. Die noch verbliebenen Mitarbeiter diskutieren aktuell eher über ein anderes Thema: Für den vorletzten Verkaufstag hat die aktuelle Geschäftsführung zu einer Mitarbeiter-Party eingeladen – viele Angestellte empfinden das als Hohn. Am 31. März schließt übrigens nicht nur der Paderborner Finke-Standort – auch der zum Konzern gehörende Preis-Rebell in Beckum macht die Türen für immer dicht.