Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Raser mit fast 200 Sachen erwischt

Ein Autofahrer ist jetzt auf der B1 zwischen Wewer und Salzkotten mit Vollgas in eine Geschwindigkeitskontrolle gerast. An einer Stelle, an der 100 km/h erlaubt sind, war der Paderborner mit fast 190 unterwegs. Er bekommt jetzt ein Bußgeld von 600 Euro, zwei Punkte in Flensburg und drei Monate Fahrverbot. Auch zwei weitere Fahrer müssen mit Fahrverboten rechnen, weil sie deutlich zu schnell waren. Bei der Messaktion wurden 3000 Autos kontrolliert – 120 waren zu schnell.