Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Raubüberfall in Höxter-Ovenhausen

Nach einem mutmaßlichen Raubüberfall am Samstagabend in Höxter-Ovenhausen schwebt das Opfer in Lebensgefahr. Der 53-Jährige war in Höhe des Kindergartens mit einer Holzlatte niedergeschlagen worden. Der Mann konnte sich noch nach Hause schleppen, wo Angehörige die Polizei und den Rettungsdienst alarmierten. Der Ovenhausener wurde noch in der Nacht in eine Spezialklinik gebracht. Weil seine Geldbörse verschwunden ist, ermittelt die Höxteraner Polizei wegen schweren Raubs und bittet um Zeugenhinweise.