Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Raubüberfall in Paderborn

In Paderborn ist am Abend die Angestellte einer Tankstelle im Dörener Feld überfallen worden. Gegen 21 Uhr wurde die Frau von drei Männern überwältigt und gefesselt -  dann räumten sie den Safe aus. Einer der Täter war offenbar Linkshänder, er bedrohte die Angestellte mit einer Waffe. Außerdem soll einer der Männer asiatisch ausgesehen haben.  Nach der Tat flüchteten die Räuber mit einem blauen Seat mit dem Kennzeichen PB-MG-6006. Das Nummernschild war offenbar vorher gestohlen worden. Die bisherige Fahndung der Polizei verlief erfolglos. Zeugen, die gestern an der SB-Tankstelle im Dörener Feld in Paderborn gegen 21 Uhr etwas Verdächtiges gesehen haben oder Angaben zu dem Auto machen können, sollen sich melden.