Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Realschul-Streit: Bürgermeister Deppe bleibt gelassen

Bad Driburgs Bürgermeister Burkhard Deppe kann die Aufregung über das Aus der geplanten Realschule in Altenbeken nicht verstehen. Deppe (Foto) sagte zu Radio Hochstift, er stehe den Anfeindungen seines Altenbekener Kollegen gelassen gegenüber.

Altenbekens Bürgermeister Hans- Jürgen-Wessels hatte die Rolle von Burkhard im Schulstreit als intrigenhaft und feindselig bezeichnet. Für ihn ist klar, dass Deppe Druck auf das Kolping-Schulwerk ausgeübt hat und der Betreiber deswegen den Rückzieher gemacht hat.
Bad Driburgs Bürgermeister Deppe sieht das völlig anders. Es sei klar, dass er sich für die eigene Gesamtschule einsetze, die durch die Realschulpläne in Altenbeken gefährdet sei. Deppe sagt, er sei von dem Vorhaben überrascht worden und habe aus der Medien davon erfahren. Wessels kann das Argument nicht nachvollziehen. Man sei früh mit der Idee einer Realschule in Altenbeken an die Öffentlichkeit gegangen.

Autofahrer wird in Paderborn gleich zweimal betrunken erwischt
Das ist Gott sei Dank auch selten: Die Polizei hat einen Autofahrer in Paderborn innerhalb weniger Stunden gleich zweimal betrunken am Steuer erwischt. Das erste Mal war am frühen Sonntagmorgen gegen...
Kreisfeuerwehr Paderborn hilft Waldbrand in Marsberg zu löschen
Die Paderborner Feuerwehr ist aktuell (Stand 17 Uhr) im Hochsauerlandkreis im Einsatz. In Marsberg-Essentoh brennt seit dem Nachmittag ein etwa 2.000 Quadratmeter großes Waldstück. Die Paderborner...
SC Paderborn verliert zum Saisonauftakt
Zum Start in die Zweitliga-Saison kommt der SC Paderborn mit leeren Händen aus Kiel zurück. Am Nachmittag verlor die Mannschaft von Steffen Baumgart mit 0:1. Trainer Steffen Baumgart fasste die...
Atommüll-Lager in Beverungen-Würgassen Thema im Bundestags-Ausschuss
Der Umweltausschuss des Bundestages hat sich jetzt erstmals mit den Plänen für ein Atommüll-Lager in Beverungen-Würgassen beschäftigt. Der Beverunger Bundestagsabgeordnete Christian Haase von der CDU...
Zwei Polizisten unter Reichsbürger-Verdacht
Bei der Kreispolizeibehörde in Paderborn sind gegen zwei weitere Polizisten Disziplinarverfahren wegen Reichsbürger-Verdachts eingeleitet worden. Das schreibt die NW heute. Ende 2019 war ein anderer...
Ticket-Verteilung beim SC Paderborn: Dauerkarteninhaber haben Vorrecht
Kurz vor dem Zweitliga-Auftakt hat der SC Paderborn auch den aktuellen Planungsstand bezüglich der kommenden Heimspiele vorgestellt. Demnach soll das Heimspiel gegen Hamburg eine Art Testballon...