Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Realschule macht Rat ratlos

Die Zukunft der Realschule in Höxter bleibt auch nach Sondersitzung des Rats am Abend völlig offen. Die Politiker konnten und wollten sich vorerst nicht festlegen, wie es weiter gehen soll. Sie räumten dabei ein, dass die juristische Auseinandersetzung um die Realschule den Rat überfordert.
Werner Böhler von der SPD brachte das auf den Punkt. Zitat: „Wir können nicht mehr unterscheiden, welche die richtige Rechtsauffassung ist.“ Der Rat hatte ja auf Anraten des Verwaltungsgerichts den Beschluss zur Schließung der Realschule in Höxter wieder aufgehoben. Das akzeptiert aber die Bezirksregierung nicht.
Sollte man jetzt klagen gegen die Bezirksregierung? Oder eben nicht? Braucht die Stadt einen neuen Schulentwicklungsplan? Die Politiker sind ratlos. Die CDU schlug vor, einen externen Vermittler einzusetzen. Nur eins wurde klar in der Sitzung: Eine Mehrheit im Höxteraner Rat sieht eine Fortführung der Realschule weiter kritisch.