Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Registrierungswelle nach Tod einer Paderbornerin

Die Internet-Veröffentlichungen einer leukämiekranken Paderbornerin haben anscheinend zu einem Ansturm bei der DKMS geführt. Auf Radio Hochstift-Anfrage sagte die gemeinnützige Organisation, die Registrierungen von potenziellen Knochenmark-Spendern hätten sich zeitgleich mit dem Medienhype um die junge Frau fast vervierfacht. Vor ihrem Tod vor knapp zwei Wochen hatte die 19-jährige Paderbornerin ihre Leidensgeschichte immer wieder online gepostet.