Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rekordkulisse bei Pauli-Spiel

So einen Ansturm auf Karten hat der SC Paderborn noch nicht erlebt: die Partie gegen den FC St. Pauli Ende nächster Woche ist schon so gut wie ausverkauft. Zehn Tage vor Anpfiff des Spiels meldet die Geschäftsstelle: mehr als 13 000 Karten sind weg, nur noch wenige hundert zu bekommen. Damit wird die Begegnung mit dem ehemaligen SCP-Trainer André Schubert und seinem neuen Team zum Rekordspiel: bisher ist das bestbesuchte Heimspiel dieser Saison die Partie gegen Braunschweig mit 12 300 Zuschauern, gegen Düsseldorf kamen 11 000 Besucher.