Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rentner aus Delbrück verurteilt

Der Missbrauchsprozess gegen einen betagten Rentner aus Delbrück ist mit einer neunmonatigen Bewährungsstrafe zu Ende gegangen. Der weit über 80-jährige hatte Ende 2014 ein junges Mädchen unsittlich angefasst. Der Senior war zum Tatzeitpunkt möglicherweise schon gesundheitlich angeschlagen und deswegen vermindert schuldfähig. Zwei Wochen später erlitt er bei der Polizei einen Schlaganfall. Das heute 13-jährige Opfer hat sich seit den Übergriffen in sich zurückgezogen.