Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Rösner in New York im Finale

Simon Rösner

Der Paderborner Squasher Simon Rösner steht in New York im Finale der World Series. Das ist nach seiner eigenen Einschätzung der größte Erfolg in der Karriere des 30-jährigen Sportlers. Auf dem Weg ins Endspiel hat Rösner auch die aktuelle Nummer eins der Welt besiegt. Im Finale trifft er in der kommenden Nacht auf den ägyptischen Squasher Tarek Momen. In den Turnieren der World Series spielen die besten Profi-Squasher der Welt gegeneinander.